Igs Music
Lesung & Singung
Was habe ich nicht bei unterschiedlichsten Gelegenheiten für lustige Sprüche und Gedichte gehört, was nicht für Lieder aus allen musikalischen Bereichen mit viel Spaß aufgenommen und mitgesungen. Irgendwie gehört das längst zu meiner Art und zu meinem Leben dazu, wie meine Latschen oder meine Zahnbürste. Eine Auswahl von alledem präsentiere ich auf unterhaltsame Weise in diesem Programm. Was heißt das? Da wären immer wieder gern gehörte Gedichte von Erich Kästner, Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, von Eugen Rot, Lene Voigt, Theodor Körner und anderen. Weinselige Sprüche, kleine Stories und manche Albernheiten passen dazu. Da aber nebenher eine Menge an eigenen Texten vorhanden ist, wird auch davon etwas zu hören sein. Meine Mutter pflegte zu sagen: Du bist ein Dichter unter Dichtern wie ein A… unter Gesichtern. -

Nun wissen Sie Bescheid. Unabhängig davon konnte ich immer wieder feststellen,

wie Gedichte nach dem Muster von „Kurt Schramm, Heimatdichter“, den Zuhörern

großen Spaß machten. Das muß nun also sein.

Aufgelockert wird das alles durch eine Reihe Lieder aus den verschiedensten musikalischen Genres. Diverses Liedgut ist genauso eingebunden wie Klassiker aus der Rock & Pop-Ecke. Auch hier werde ich eigene Songs nicht vergessen. Dies alles wird sich gegebenenfalls an ein angezeigtes Thema annähern können. Das behalte ich mir vor. Das Programm teilt sich in zwei Blöcke. Der erste kommt etwas seriöser daher. Der Zweite unbedingt alberner. Das zeigt schon mein Kostüm als Landstreicher, dem die Seriosität wohl kaum anstehen würde. Ich habe Spaß dran. - Notfalls genügt mir das!
Ein musikalisch-literarisches Programm oder Eine Igs-beliebige Lesung und Singung Über das Leben
Dauer: ca. 60 Minuten (Veränderungen sind möglich) Preis auf Anfrage
animiertes-berufe-bild-0100
Igs Music
Lesung & Singung
Was habe ich nicht bei unterschiedlichsten Gelegenheiten für lustige Sprüche und Gedichte gehört, was nicht für Lieder aus allen musikalischen Bereichen mit viel Spaß aufgenommen und mitgesungen. Irgendwie gehört das längst zu meiner Art und zu meinem Leben dazu, wie meine Latschen oder meine Zahnbürste. Eine Auswahl von alledem präsentiere ich auf unterhaltsame Weise in diesem Programm. Was heißt das? Da wären immer wieder gern gehörte Gedichte von Erich Kästner, Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, von Eugen Rot, Lene Voigt, Theodor Körner und anderen. Weinselige Sprüche, kleine Stories und manche Albernheiten passen dazu. Da aber nebenher eine Menge an eigenen Texten vorhanden ist, wird auch davon etwas zu hören sein. Meine Mutter pflegte zu sagen: Du bist ein Dichter unter Dichtern wie ein A… unter Gesichtern. -

Nun wissen Sie Bescheid. Unabhängig davon konnte ich immer wieder feststellen,

wie Gedichte nach dem Muster von „Kurt Schramm, Heimatdichter“, den Zuhörern

großen Spaß machten. Das muß nun also sein.

Aufgelockert wird das alles durch eine Reihe Lieder aus den verschiedensten musikalischen Genres. Diverses Liedgut ist genauso eingebunden wie Klassiker aus der Rock & Pop-Ecke. Auch hier werde ich eigene Songs nicht vergessen. Dies alles wird sich gegebenenfalls an ein angezeigtes Thema annähern können. Das behalte ich mir vor. Das Programm teilt sich in zwei Blöcke. Der erste kommt etwas seriöser daher. Der Zweite unbedingt alberner. Das zeigt schon mein Kostüm als Landstreicher, dem die Seriosität wohl kaum anstehen würde. Ich habe Spaß dran. - Notfalls genügt mir das!
Ein musikalisch-literarisches Programm oder Eine Igs-beliebige Lesung und Singung Über das Leben