Weiße Elster

Tanzmusik Igs - Music Magic MusIgs Produktionen Projekte GzW Vita
 

Musiker's__Seite

Home
Nach oben

- TonGrube
  
 - Tanzmusik

 - Igs - Music
    - Weltreise
    - Mit der  Bimmel...
    -
Weihnacht
     - Garten
     - Wein
     - und sonst noch...
    - Historie

 - Magic MusIgs

     - Konzertprogramm
         - Theremin
         - Laser Harfe
      - Hintergründe
       - Oldies 60er/70er 

 -
Produktionen
    - Tonstudio
    - MixDur
    - Elsterbogen
    - Lumpenlieder
    -
Musik-Video

- Projekte

   - Windorfer Abend
     
  - letzter WiAT
   - Leipziger Lieder
 

- Großzschocher-W

       - Großzschocher
       - Windorf
       - Weiße Elster
       - Schlössertour
       - Bilderbogen

       - Geschichte(n)
       - Theodor Körner
 
 -
Vita
    - Impressum

      Entlang der Weißen Elster                    Besucher:   Hit Counter  seit 11.03.2008

Von Süden kommend, schlängelt sich die Weiße Elster mit ihren noch verbliebenen Auwäldern vorbei an Knautnaundorf, Hartmannsdorf, Knauthain, Großzschocher, Kleinzschocher, Schleußig, Plagwitz bis nahe an die Leipziger Innenstadt.
Dabei wurde sie durch den früheren Bau des Elsterstausees und später durch den Zwenkauer Tagebau in ein neues Bett gezwungen und ihre Auwälder stark reduziert. Trotzdem hat sich an vielen Stellen ein Idyll erhalten, das einen Besuch lohnt.

Folgen Sie mir in 26 Bildern zu Fuss, oder wie ich, mit dem Fahrrad von Knautnaudorf auf dem Weg der Weißen Elster flußab. Es geht durch Wiesen und Auen, durch Siedlungen, Wohngebiete und sich neu gestaltende Industrieregionen bis zum Zusammenfluss mit dem Elsterflutbecken (einschließlich Pleiße).

Hier aus der CD  "Lauter Leipz'ger Lumpen-Lieder"  ein kleines Stück vom Lied   "Weiße Elster"(linke Taste - Media Player)

 

   
 

Weiße Elster in Leipzig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    Hier das "Elster-Song-Video"
 
 
(Die tatsächliche Qualität ist durch die Bearbeitung von
    YouTube leider nicht erhalten geblieben.):


 

Interessante Links
          zur Weißen Elster
 

Die Elster durch Elsterberg

 

www.elster-in-elsterberg.de

 



   Weiße Elster    

Kleiner Fluss, du schlängelst dich
sanft durch meine Welt.
Hast mir, als ich jünger war,
schon den Weg verstellt.
Hast mich später sanft umspült,
trugst mich auf der Flut.
Führtest mich flussauf, flußab,
prüftest meinen Mut.

Hast mir, wenn du dich erhobst,
schrecklich Angst gemacht.
Nahmst dir drohend Feld und Hof,
Häuser über Nacht.
Gegen Brücken warfst du dich
auf mit Kraft und Wut,
doch was man dir angetan,
nein, das war nicht gut:

Schmutz, Chemie aus Menschenhand
brachten dich in Not.
Alles Leben in dir fand
grausam seinen Tod.
Nicht genug, man riss dich gar
raus aus deinem Bett.
Kohle, tief, erzwang für dich
ein Asphaltkorsett.

Wahrtest dennoch manch Idyll
dir an deinem Weg.
Bietest Leipzig deine Au -
welches Privileg!
Und für mich und viele noch
bist du reich an Raum
für Besinnung, Ruhe, Rast
längs am Ufersaum.

                                    Ingolf G.S. Bauer