Igs - Music

Tanzmusik Igs - Music Magic MusIgs Produktionen Projekte GzW Vita
 

Musiker's__Seite

Home

- TonGrube
  
 - Tanzmusik

 - Igs - Music
    - Weltreise
    - Mit der  Bimmel...
    -
Weihnacht
     - Garten
     - Wein
     - und sonst noch...
    - Historie

 - Magic MusIgs

     - Konzertprogramm
         - Theremin
         - Laser Harfe
      - Hintergründe
       - Oldies 60er/70er 

 -
Produktionen
    - Tonstudio
    - MixDur
    - Elsterbogen
    - Lumpenlieder
    -
Musik-Video

- Projekte

   - Windorfer Abend
     
  - letzter WiAT
   - Leipziger Lieder
 

- Großzschocher-W

       - Großzschocher
       - Windorf
       - Weiße Elster
       - Schlössertour
       - Bilderbogen

       - Geschichte(n)
       - Theodor Körner
 
 -
Vita
    - Impressum

              

 
Musik, das ist meine Welt!                  und

                               0 - 8 -15     das genau  nicht!

Du bist Besucher Nr.:    Hit Counter  seit 15.03.2010
 

    Fotos: Heidi Bennewitz, Nadine Bauer
 
Ob bei Tanzmusik

 

 

 

oder z.B. im Bimmel-Programm

   
 

 

       
 

 

 
 

  oder als Lump bei...
             klar, bei den Lumpenliedern...

     

 

 

Alleinunterhalter

                .... ist ein Begriff, den man bei mir wohl verwenden kann - bei vielen Veranstaltungen ist "Ingolf G.S. Bauer" dieser Einzelkämpfer. Dennoch liefere ich etwas ab, was nicht dem üblichen Klischee entspricht (insbesondere nicht in Verbindung mit den Solo-Programmen).
 

Meine Art zu musizieren:

Schwerpunkt ist eindeutig der Gesang. Dazu spiele ich Gitarre, je nach den Erfordernissen Akustik- oder E-Gitarre. Bei manchen Songs baue ich aber auch Keyboard, Querflöte oder Mundharmonikas mit ein. Die Besonderheiten von Indianischer Flöte, Dudelsack oder Theremin sind genauso zu sehen und zu hören.
Um ein Gesamtklangbild zu erreichen, das dem jeweiligen Original möglichst nahe kommt, arbeite ich mit MIDI-fähiger Technik im Hintergrund. Herzstück sind die Synthesizer, die bis zu 16 verschiedene Instrumente gleichzeitig zum Klingen bringen können. Ton für Ton und Instrument für Instrument versucht man damit das Original nachzuempfinden (zwischen 20 und 70 Stunden Aufwand pro Song). Auch das Gitarren-Effektgerät, der Mixer, der Vocalist, das Video-Jockey-System und die Lichttechnik können durch MIDI-Signale gezielt angesteuert werden.
Im Prinzip tue ich auf der live-Ebene aber genau das, was ich in einer Band getan hätte, nur dass die Technik (und meine Mühen im Vorfeld)  eine solche Band bestmöglich ersetzen müssen.

Für wen ist das gut?

-  Gilt für Ihre private Feier:
                 Außer Essen nix gewesen - auch nach Saufen tat nix laufen?
   ...dann wäre es Zeit, dieses Mal etwas anders zu machen. Wenn Sie schon viel Geld investieren,
   um Familie und Freunde zusammen zu bringen und zu verköstigen, sollten nicht alle am übernächsten Morgen
   die ganze Party wieder vergessen haben.
Dann paßt das auf:

Stadt- oder Dorffeste
Betriebsfeierlichkeiten
Kneipenmusik
                      Lassen Sie sich beraten.

 

 
 

Programme

So macht das ganz sicher keiner!
Die Erfahrung zeigt, dass es verbal schwer zu vermitteln ist, was in meinen (unseren) Programmen wirklich passiert. Wenn Sie einen Zauberkünstler buchen, ist in etwa klar, worauf man sich da einlässt. Was ich bieten kann, ist natürlich nicht zu vergleichen mit einem großen Showteam. Aber es ist erheblich mehr, als was man von einem Einzelnen oder einer so kleinen Gruppe erwartet.
Jemand hat mir einmal gesagt: "Ja, das konnte man trotz allen Vorinformationen nicht wissen. Sonst wären wir schon viel früher zusammen gekommen."

(siehe spezielle Seiten):

bulletEin Sachse reist nach Japan (Weltreise)    
bulletIm Reich der Gartenzwerge (Garten)
bulletAuch Weihnachtmänner haben's nicht leicht (Weihnachtsspaß)
bulletMit der Bimmel durch die City,   mit Leipziger Liedern
bulletWein mit allen Sinnen (Solo-Version)
bulletLeipziger Original

und sonst noch:  

Igs - Solo
Igs - Solo
Igs - Solo
Igs - Solo
Igs - Solo 
Igs - Solo 


 

 
 

Zusatzleistungen

Nicht selten benötigen Sie als Veranstalter auch in anderer Hinsicht Unterstützung. Das kann personell sein. Das kann sich auf technische Geräte beziehen:

bulletModeration              für diverse Anlässe
bulletMikrofone                 für ihre Darbietung:    - 1 schnurloses Handmikrofon, bis zu 3 Standmikrofone, bis zu 4 Headsets
bulletProjektionen             für ihre Filme, Bilder  - Beamer, Leinewand und Notebook
bulletStudioproduktionen Ton und Bild               - CD als Geschenk, Erinnerung mit speziellem Song oder DVD mit Film, Bildern

Fragen Sie nach.

Anfragen über Formular der Seite "TonGrube"