Feuer

Tanzmusik Igs - Music Magic MusIgs Produktionen Projekte GzW Vita
 

Musiker's__Seite

Home
Nach oben

- TonGrube
  
 - Tanzmusik

 - Igs - Music
    - Weltreise
    - Mit der  Bimmel...
    -
Weihnacht
     - Garten
     - Wein
     - und sonst noch...
    - Historie

 - Magic MusIgs

     - Konzertprogramm
         - Theremin
         - Laser Harfe
      - Hintergründe
       - Oldies 60er/70er 

 -
Produktionen
    - Tonstudio
    - MixDur
    - Elsterbogen
    - Lumpenlieder
    -
Musik-Video

- Projekte

   - Windorfer Abend
     
  - letzter WiAT
   - Leipziger Lieder
 

- Großzschocher-W

       - Großzschocher
       - Windorf
       - Weiße Elster
       - Schlössertour
       - Bilderbogen

       - Geschichte(n)
       - Theodor Körner
 
 -
Vita
    - Impressum

 
Geigeleien mit

                              
Feuer
 
       Igs und Fiedel-Wolfer 

Diese Show hat etwas Besonderes:
Ein heißes Thema, viele Ideen und Gags, der Einsatz einer Geige und die unmittelbare Nähe der Akteure zu ihrem Publikum.
Wollen Sie statt Gespräch Musik erleben, gut unterhalten sein und dabei Spaß haben?
Dann sollten Sie uns „geigeln" lassen.
Unser Thema ist also das „Feuer". Feuer kann man im Haus haben oder im Blut, man kann es fangen oder geben. Auch kann man (für etwas) brennen oder (einen) Brand haben. Es zeigen sich da diverse Möglichkeiten.
Zwei Musikanten mit Geige, Gitarre, Flöte und Synthesizern, wie auch mit den notwendigen technischen Mitteln, die die gute Klangqualität garantieren, singen, spielen und ziehen alle Register.

 Was erwartet Sie?  

Natürlich sind Songs zu hören, die der Geige gut „zu Gesicht" stehen (aus dem Country-Bereich oder City - „Am Fenster" u.a.), aber damit wird unser Programm noch nicht zur Show. - Es gibt weit mehr. Wir agieren im ganzen Raum und werden dafür sorgen, dass ein Funke überspringt. Wir werden Öl in die Flamme gießen, um dann mit dem Feuer spielen zu können. Dabei ist ein breites musikalisches Spektrum garantiert und Fez bleibt das oberste Ziel. Insbesondere unsere Medleys bieten Song auf Song in wohlüberlegter und überraschender Folge mit viel Aktion und das Publikum ist mittendrin und es wird auch beteiligt sein.

             Fiedelwolfer als Zigeuner 

Bindemittel zwischen den Liedern sind auf das Thema „Feuer" abzielende Dialoge. Dazu unterstützt eine ausgefeilte Licht-Konzeption die Akteure und die Stimmung der musikalischen Szenen .

    Igs als Feuerwehrmann 

Wir werden Ihnen Feuer unterm Hintern machen, aber wir lassen nichts anbrennen. Etwas Vergleichbares gibt es nicht.

Einige Songs sind auch Bestandteil der   CD Blaugelbe Mixdur" (Ingobé). Damit kann sich Ihre Erinnerung auf konkretes Tonmaterial stützen.

 

 

 

Wir sind heiß auf Sie!

 

Dauer: ca. 70 Minuten
(Veränderungen sind bedingt möglich.)

Preis auf Anfrage

Anfragen über Formular der Seite "TonGrube"